#Kombilife

#Kombilife

10. November 2020 2 Von wolf

Der Anfang eines neuen Traums

Wie soll ich den Anfang beschreiben? Mit meinem 20 Lebensjahr habe ich den Traum gehabt die Welt zu bereisen und von allem schönen Fotos zu machen.

Ein Traum wo ich Von Mensch und Tier, von Architektur und Natur, von oben und von unten, bei Tag und bei Nacht Bilder, Timelapse und Videos mache sowie diesen Blog schreibe. Ich wollte den Betrachter meiner Bilder ein friedliches GefĂŒhl geben, ein GefĂŒhl wo man sich verlieren kann. Auch Bilder mit „Wow“ – Effekt sind dass was ich dir lieber Leser zeigen möchte.

FĂŒr einen jungen Mann aus der Mittelschicht nicht gerade einfach. Ich hatte mir alles genau ĂŒberlegt: das nötige Kleingeld von ca 100 tausend Euro sparen, ein Caravan kaufen, meine FotoausrĂŒstung aufstocken, eine Drohne kaufen und dann geht’s los (neben den weiteren Equipment).

Ja heute bin ich 33 Jahre jung und ich habe weder ein Caravan noch eine Drohne. Der Zahn der Zeit meinte es bis vor einem halben Jahr nicht gut mit mir….

Doch dann passierte es. Ich traf (auf ziemlich ungewöhnlicher Art und Weise) einen Menschen, der das alles schon erlebte und mir dann durch seine ErzĂ€hlungen zeigte, dass es kein Caravan bedarf. Dieser Mensch (von diesem Menschen werde ich euch demnĂ€chst mehr hier bei „K“ erzĂ€hlen) zeigte mir nach einiger Zeit eine Gruppe bei Facebook.

Vanlife hieß nun das neue Ziel und ich war begeistert, dass mir die Möglichkeit gegeben wurde meinen Traum doch noch mit viel weniger zu verwirklichen.

Da iich wegen der SelbststĂ€ndigkeit ein großes Auto brauche, habe ich lange nach einem Kombi gesucht und dann irgendwann gefunden. Der Kombi war Spott billig. Nach dem ich wusste, dass die Steuerkette, Lenkgetriebe und Hochdruckpumpe kaputt war, ist mir auch klar warum.

Naja mit viel UnterstĂŒtzung von der Familie und eigenen finanziellen Ersparnissen war der Kombi 4 mal in der Werkstatt und seit dem lĂ€uft er. An dieser Stelle möchte ich mich auch bei meinen Vater und meinen Cousin sowie Nachbarn bedanken, der Kfz -Mechaniker ist. Danke 😄

Jetzt bin ich seit September 2020 mit meinen Kombi unterwegs um schon ein GefĂŒhl fĂŒr das Vanlife zu bekommen.. Es ist ein unbeschreibliches GefĂŒhl.

In den weiteren BeitrĂ€gen werdet ihr die verschiedenen Orte kennenlernen, die ich zuvor kennengelernt habe. Ich freue mich darauf euch daran teilhaben zu lassen. 😀

10.11.2020 – 22.17